Ihr Partner für den professionellen Digitaldruck

Rillen/Falzen - zuletzt aktualisiert am 01.05.2017

Rillen

Angenommen, Sie bestellen Menükarten. Diese sollen auf DIN A4 gedruckt und auf DIN A5 geknickt werden. Sie haben sich Musterdrucke auf verschiedenen Kartons angeschaut und sich für 300g Bilderdruck entschieden. Die fertigen Ausdrucke werden gerillt und auf Kundenwunsch auch geknickt.

Grundsätzlich muss jeder Karton ab ca. 120g bzw. 160g gerillt werden, bevor man ihn knickt, da der Falz sonst sehr unschön aussieht und evtl. bricht. Auch könnte der Toner abplatzen. Mit unserer genau auf Digitaldrucke abgestimmten Rillmaschine ist das kein Problem. Wir setzen eine (oder auch mehrere) Rillen an der richtigen Position. Dabei wird das Material mittels eines Pressbalkens verdichtet. Danach lässt sich die Karte problemlos knicken. Zwei verschiedene Rillbreiten (1,6 und 1,2 mm) stehen zur Verfügung.

 

Falzen

Unsere professionelle Falzmaschine falzt Ein- oder Zweibruchfalze. Z.B. DIN A4 auf DIN A5, DIN A4 zu Wickelfalz oder Zickzackfalz. Auch individuelle Einstellungen sind möglich. Wenn die Laufrichtung stimmt und der Auftrag dafür geeignet ist, kann bis zu 160g starker Karton gefalzt werden.

 

 


 TOPP KOPIE Digitalprint & Copyservice GmbH • Gabelsbergerstrasse 73 • 80333 München
 Tel +49 (0)89 54 21 45 0